AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
der
ZÜRCHER-ART GmbH

1.  Anerkennung
Die nachfolgenden Bedingungen regeln die Geschäftsbeziehungen zwischen der
ZÜRCHER-ART GmbH und ihren Kunden und bilden einen integrierenden Be-
standteil eines jeden Vertrages zwischen der ZÜRCHER-ART GmbH und ihren
Kunden. Sie dienen zur Sicherheit vor Unklarheiten in der Geschäftsabwicklung.
Zusicherungen, anderslautende Abreden oder Bedingungen irgendwelcher Art,
die vom Inhalt dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) abweichen, gel-
ten nur dann, wenn sie von der ZÜRCHER-ART GmbH schriftlich bestätigt sind.

2.  Homepage
Im Allgemeinen sind sämtliche Abbildungen, Texte, Preise und andere Angaben
auf der Website der ZÜRCHER-ART GmbH auf dem aktuellsten Stand. Änderun-
gen bleiben jedoch vorbehalten und sind jederzeit und ohne vorherige Ankündi-
gung möglich.

Schadenersatzansprüche aufgrund von Änderungen werden nicht anerkannt und
jede Haftung wird abgelehnt.
Sämtliche auf der Website der ZÜRCHER-ART GmbH vorhandenen Bilder, Kerzen,
Karten, Logos sowie alle anderen sich auf der Website befindlichen Angaben, Texte,
Fotos, usw. unterliegen dem Copyright und dürfen ohne ausdrückliche schriftliche
Zustimmung der ZÜRCHER-ART GmbH weder kopiert, noch verändert oder auf
anderen Websites verwendet werden.
Für Links, die sich auf der Website der ZÜRCHER-ART GmbH befinden, wird keine
Haftung übernommen.

3.  Offerten
Offerten werden schriftlich, brieflich oder per E-Mail, abgegeben. Die in einer Offerte
aufgeführten Preise und Bedingungen gelten innerhalb der in diesem Angebot ange-
gebenen Gültigkeitsfrist und bei Abnahme der in der Offerte aufgeführten Menge.
 
4.  Preise
Die angegebenen Preise sind Nettopreise inklusive einer allfälligen Mehrwertsteuer.
Im Preis nicht inbegriffen sind sämtliche Porti, Frachtkosten, Transportversicherungen,  
Expresssendungen, Fragilesendungen, usw. Der Transport erfolgt auf Gefahr des
Käufers; die ZÜRCHER-ART GmbH lehnt bei Beschädigungen oder Verlust jegliche
Haftung ab.

5.  Zahlungsbedingungen
Die ZÜRCHER-ART GmbH stellt grundsätzlich Rechnungen zur Vorauskasse.
Nach vollständigem Zahlungseingang innerhalb von dreissig Tagen ab dem
Rechnungsdatum auf das Konto der ZÜRCHER-ART GmbH erfolgt der Versand
der Ware.

6.  Lieferfristen
Die ZÜRCHER-ART GmbH ist bemüht Lieferfristen so kurz wie möglich zu halten
und ihre Kunden so rasch als möglich zu bedienen. Bei Rückständen auf Lagerar-
tikel ist die ZÜRCHER-ART GmbH auf die Lieferzeit des Herstellers angewiesen.
Bei nicht lagermässig geführten Artikeln und Sonderbestellungen werden die Lie-
ferfristen nach bestem Ermessen freibleibend angegeben. Erteilte Aufträge kön-
nen nur dann rückgängig gemacht werden, wenn eine angemessene Nachfrist
verstrichen ist. Die ZÜRCHER-ART GmbH erstattet in einem solchen Fall den
Kaufpreis ohne Zinsen zurück. Schadenersatzforderungen irgendwelcher Art in-
folge verspäteter Lieferungen werden von der ZÜRCHER-ART GmbH grundsätz-
lich nicht anerkannt.

7. Eigentumsvorbehalt
Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnung im Eigen-
tum der ZÜRCHER-ART GmbH.

8. Warenrückgabe
Ungebrauchte und originalverpackte Waren können zurückgegeben werden. Sie
müssen aber innert zehn Tagen nach Erhalt wieder bei der ZÜRCHER-ART GmbH
eintreffen. Die ZÜRCHER-ART GmbH erstattet in einem solchen Fall den Kaufpreis
ohne Zinsen zurück. Sämtliche Kosten der Rücksendung (Porto, Versicherungen,
usw.) gehen voll zu Lasten des Absenders. Für Beschädigung oder Verlust jeder
Rücksendung haftet der Absender und die ZÜRCHER-ART GmbH erstattet den
Kaufpreis nicht zurück.

9. Datenschutz
Die ZÜRCHER-ART GmbH verpflichtet sich Kundendaten nicht an Dritte weiter zu
geben und hält sich stets an das Schweizerische Bundesgesetz über den Daten-
schutz (DSG). Alle Kunden dürfen ihre Daten zu jeder Zeit einsehen oder deren
Löschung verlangen. Gespeichert werden die folgenden Kundenangaben: Vorna-
me, Name, Adresse, Wohnort, Datum und Art der Bestellungen sowie die E-Mail-An-
schrift.

10. Gerichtsstand
Gerichtsstand für alle Ansprüche aller Parteien ist am Sitz der ZÜRCHER-ART GmbH.
Die ZÜRCHER-ART GmbH ist aber berechtigt, den Besteller auch an seinem Sitz
oder Wohnsitz zu belangen.

11. Sitz der ZÜRCHER-ART GmbH
ZÜRCHER-ART GmbH
Talackerstrasse 41
CH-8152 Glattbrugg

12. Gültigkeit
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
gelten ab 1. Dezember 2016 bis auf weiteres.

error: 2018 Copyright © ZÜRCHER-ART GmbH Content is protected !!